Bald geht´s los!!

Mittwoch, 1. Dezember 2010

1. Wichteltag

Liebe Gaby, Deine Wolle ist ein Traum: den Zauberball wollte ich mir eigentlich noch vor Weihnachten kaufen um dann während der Feiertage nadeln zu können, und nun bist Du mir zuvorgekommen.




Und dies ist mein heutiges Ergebnis: Da die Wolle so herrlich weich und fein ist stricke ich eine Pimpelliese, die ich dann auch im Büro über Shirts usw tragen möchte.
Und es gab gleich drei Schenklis: einen süßen kleinen Magnetelch, der bei mir "Ole" heißt, eine Pflegekur für geplagte Füße (kommt ehestens zum Einsatz) und ein ganz, ganz süßes Webband – darauf „sitze“ ich wie die Glucke auf den Eiern, damit mir ja kein cm abhanden kommt.

Liebe Gaby, ich freue mich schon aufs Weiterstricken, die Wolle bietet so viele Schattierungen, da wird einem nie langweilig! Vielen Dank!

Einen schönen Abend wünscht

Kommentare:

Sockentante Gaby hat gesagt…

Och ist die schön! Und bei Webbändern geht es mir auch so, damit bin ich seeehr geizig, meistens jedenfalls!
LG Gaby

Sandra hat gesagt…

das wird ja eine tolle Pimpelliese - und so einen Elch haben wir auch, der ist total niedlich. Mit den Webbändern bin ich auch immer knauserig ;-) die heb ich immer auf und auf ...
LG Sandra

Kunzfrau hat gesagt…

Ole der Elch! Echt passend!!!
Jaja und diese Webbänder. Die haben einen echten Suchtcharakter!

Gruß Marion

Nicolchen hat gesagt…

Oh..ein Zauberball steht auch auf meiner Wunschliste..schön, daß Du auch ein Tuch strickst;)
Der Elch ist echt süß..und grad im Winter sind die Füsschen ja pflegebedürftig..ein schönes Schenkli;) Bei den Webbändern kann ich ja leider nicht mitreden.
Viel Spaß beim Weiterstricken.
LG Nicole

gaby hat gesagt…

Das Tuch wird bestimmt sehr schön und ich war auch begeistert von der Wolle . Da bin ich ja froh das dir dein Schenkli so gut gefällt .
LG Gaby