Bald geht´s los!!

Montag, 20. September 2010

Wichteltag 5.

Hallöchen

Heute hatte ich Spätdienst und deswegen habe ich heute Morgen gestrickt was das Zeug hält ,ich habe es gerade so geschafft . Um 13.15 war es dann soweit und ich konnte auspacken und es hat sich sowas von Gelohnt sag ich euch . Ich hatte eine Weihnachtsseife und Dusch das und Süßes ohhhh wie lecker .

P1030669 P1030670 ich kann euch sagen die Seife riecht total gut und sieht auch noch toll aus ,ein Teelicht war auch noch dabei also ich bin Überglücklich hihi . Ach ja fleißig war ich auch noch seht selbst P1030668 na jetzt seid ihr baff gell hihi . Der 2 Socke geht mir viel besser von der Hand . So meine liebe Wichtelmama was soll ich noch sagen außer Danke

LG Gaby

Wichteltag Nr.5

um 19 Uhr müde von der Arbeit gekommen,
aber fast direkt an die Nadeln gehängt
und bis eben genadelt (21.30 Uhr)
und dann kam endlich mein Schenkli hervor ;-)


Darf morgen früh duschen gehen ;-) !!!
und ein tolles Deo gabs noch dazu
Danke liebe WiMa

Mein 2. Socken ist schon ein ganzes Stück über die Ferse
der wird wenn das so weiter geht,
morgen bestimmt fertig ;-)
So langsam glaube ich,
ich hab ein 200g Knäuel erwischt!?!?
Aber nun bin ich sowas von müde und fall erstmal ins Bett
LG Sandra

Hallihallo!!!!!!

Ich bin wieder da!!!!!
Ein bisschen müde zwar, aber nicht zu nüde, um sofort nach dem Kofferauspacken mein Wichtelknäuel aufzureißen.


Ein Schenkli purzelte mir gleich entgegen, aber ich konnte es noch festhalten bevor es ganz rausrutschte. Nun habe ich mein riesiges Knäuel vorsichtig auf die Couch gelegt und darf es nicht bewegen. Sofort will dieses Schenkli dann nämlich wieder raus!
Verstricken darf ich eine mir ganz unbekannte Wolle von "Zauberelfe". Die Farbe nennt sich "Elfen-Wilderei 5". Schon der Name allein ist klasse und das was ich bislang von der Wolle erkennen kann auch.

Liebe Nicole.
ein erstes Dankeschön an dieser Stelle.
Ich werde nachher boch mit dem Stricken (aber erst werde ich den ersten Reisebericht auf meinen Blog stellen!) anfangen, aber einholen werde ich euch heute nicht mehr. Tolle Socken enststehen da wieder. Habe natürlich erstmal alles nachgelesen. Muss ja schließlich wissen, was so los ist!

Und hier mein ganz persönliche Nachricht an mein Wichtelkind Bianca:
Ich bin ganz stolz audf dich.
Toll, dass du das Muster angenommen hast.
Und es sieht wirklich gut aus auf der Wolle.
So hast du dann also deine ersten Mustersocken gestrickt.
Ganz toll!!!!

Nun seid gegrüßt.
Ab heute bin ich wieder täglich bei euch!

Marion

Bines HSW 2010-04 + 05

Oh meine liebe Gaby hat meine Vorliebenliste sehr genau studiert.
Und deshalb durfte ich gestern von mir heiß geliebte Wasabi-Erdnüsse ausstricken *freu*.
Ich habe es bisher geschafft, die Tüte verschlossen zu halten. Aber lange wird das nicht mehr halten ;-)

Heute habe ich die Luft angehalten, als mein Päckchen Nr. 5 aus dem Knäuel purzelte. Liebe Wichtel-Mami, das ist aber ein Riesengeschenk!!!
Ich freue mich sehr darüber, da ich solche Nadeln noch nicht besitze :-)


So, ein Mustersatz noch, dann beginne ich mit meiner Ferse.

Ich mag nämlich auch gerne nen langen Schaft.

Liebe Grüße von

Bine :o)


Tag 5

Mit riesen Schritten gehts auch bei mir ans Ende des ersten Sockens:


Und wiedermal der Beweis, daß sich dieses Muster auch im Halbschlaf stricken läßt..direkt nach dem Aufstehen vom Nachtdienstschlaf (der letzte Dienst bis Mittwoch mitag*juchu!)

Ich hoffe, Sandra ist mir nicht böse, daß ich mein Schenkli stante pedes an mein Töchterchen weitergereicht habe.

Sie fand das Schneckchen sooooooooooo süß (ich auch)...und da sie doch mein Schneckchen ist, durfte sie sie direkt nach dem Auspacken in ihr Zimmer hängen.

Die Gummibärchen bekommt der Purzel-Bruder und Mama freut sich am Socken und an den fröhlichen Kiddies...Wichteln für die ganze Familie*lach

Mittlerweile hab ich mich auch entschieden, was aus dem wahrscheinlich entstehenden Rest werden soll.
Meine Kinderheim-Mädels sind so richtig süß im Puppen-Mutti-Fieber.
Also werde ich dank Wichtelknäuel in Windeseile ein paar Puppenmützchen und Söckchen stricken.
Auch da freu ich mich schon auf die Kinderfreude;)
Die fröhlich bunten Ringel sind doch wie gemacht dafür..oder?

Heute müßte ja auch Marion vom Urlaub zurück sein. Ich bin schon total gespannt, ob ihr die Wolle genauso gefällt wie mir.

Liebe Grüße
Nicole

Herbstsockenwichteln – HSW Tg 5 von Fr. Socke

Neuer Tag, neues Glück, neues Wichtelpäckchen!!

HSWTg5.1

 

Die Ferse ist vollendet und es geht in großen Schritten Richtung Spitze!

Und wieder ist ein Päckchen befreit ;o))

HSWTg5.2

 

 

 

Und schaut mal wie süß!!

Der Seestern hängt jetzt vorerst mal bei der Möwe am Schrank! Mal schauen wo ich für die 2 einen feinen Platz in meinem Hobbykellerchen finde!

Vielen Dank, lb. Patricia!! Ich liebe solche Sächelchen!!

~~♥***♥~~ Herzlichste Grüße~~♥***♥~~

Gaby

HW Tag 4 + 5

HW Tag 4
freigestrickt habe ich 3 Kräutersamentütchen...toll..die setze ich nächstes Jahr gleich an...DANKESCHÖN LIEBE BINE

Der erste Socken ist fertig und der 2.Socken begonnen...ich stricke einen höheren Schaft,sonst friere ich
heute hatte ich ein wunderschönes Rosen Notizbuch...
DANKESCHÖN LIEBE BINE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

CHRISTOPH
Gestern habe ich einen Ausflug unternommen..wir haben uns Dampftrecker angesehen..da war ein bunter Markt in einem Kloster und ganz viele Oldtimer Dampftrecker...genau das Richtige für einen Trecker Fan wie ich einer bin
Abends habe ich gelieselt....ich habe schon eine Rille am Finger vom Faden...aber es macht trotzdem viel Spass...und Gaby ist echt eine supertolle Wichtelmama...die hat mir doch so schöne Nici Sachen eingewickelt...diesmal einen Bleistift mit Tier dran und auch 2 Lollies..DANKESCHÖN LIEBE GABY !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich bin sooooooo begeistert vom Wichteln


Viele liebe Grüsse und kommt alle gut in die neue Woche
Christoph und Patricia