Bald geht´s los!!

Montag, 4. Oktober 2010

Also ehrlich...............

hier wird man ja Depressiv!! Alle sind traurig!! Wieso, weshalb, warum?????


Mist, jetzt wollte ich Euch einen Lachsack hier zeigen und Blogger lässt das nicht zu! Also ihr Lieben! Jetzt mal Kopf hoch und läääääääääääächeln! Es geht doch weiter! Bald!! Und weil ich Euch hier grad alle so schön erreiche bitte ich um Abstimmung!!

Wie wollt ihr Euer Adventskalenderwichteln machen?

Es gäbe 2 Möglichkeiten, bzw. sogar 3!

1.: so wie immer! 2 Knäul Sockenwolle, 24 Päckchen, 12 in jedem Knäul. Abstricken bis man umfällt, täglich.... natürlich auch täglich bloggen, also so wie immer. Päckcheninhalt auch wie immer, so wie jeder möchte, ohne Größen- und Preislimit. Stricken darf auch jeder das was er möchte! 

2. 1 Knäul Sockenwolle, 24 KLEINE Päckchen da reingewickelt, also wirklich kleine, ein Duplo, Tee, Gummibärchen...... also sowas Minikleines wie man es in einem normalen Adventskalender findet aaaaaaaaber.......
die 24 Wichtel Päckchen werden verpackt und durchnummeriert ins Päckchen gepackt und man darf, wenn man sein Minipäckchen frei hat, das dazugehörige "normale" Päckchen auspacken

3.: 1 Knäul Sockenwolle, 18 kleine Päckchen s.Punkt 2 und für die Adventssonntage, Nikolaus und Weihnachten dann was größeres.

Mädels, überlegt es Euch wie ihr es möchtet! Stimmt ab, gebt Euren Senf dazu, sagt mir Eure Meinung!! Die Mehrheit entscheidet, sehr Demokratisch, gelle!!

Und nun, bitte lächeln, es geht weiter!! Versprochen!!

Liebe Grüße Gaby

*Kreisch*

Ja den Jubelschrei hättet ihr heute hören müssen;)

Die liebe Marion ist echt ein verrücktes Huhn! Sie hat mir so ein tolles Dankeschön-Päckchen geschickt, daß ich vor Freude so rot wie das Geschenkpapier wurde*g

Aber seht selbst:


Einfach nur der Wahnsinn-oder?°!?
The little box of socks stand schon ewig und 3 Tage auf meiner Wunschliste!
Soooooooooooooo toll! Dankeeeeeeeeeeee!

Und auch über diese beiden Kleinigkeiten, sowie über die liebe Zeilen und natürlich die Schoki hab ich mich wahnsinnig gefreut!
Die Minisocke ist aus der (von mir schweren Herzens gepferten*g) Wichtelwolle und hat ein eigenes Sockenbrett-wie süß ist das denn?
Und das Vögelchen hat scho einen Platz im Wohnzimmer gefunden.

Liebe Marion-eigentlich war das ja völlig unnötig...aber soooooooooo lieb!
Vielen, vielen Dank!


Ich bin immernoch am Stricken..Asche auf mein Haupt..aber ich habs bald;)

Mittlerweile ist ein Mützchen fertig und Puppensöckchen angeschlagen.

Da ich um 18Uhr angefangen habe, diesen Post zu schreiben und bis jetzt! versucht habe, alle Bilder hochzuladen, laß ich es an dieser Stelle für heute.
Mehr dann morgen;)

Liebe Grüße
Nicole


Bines HSW 2010-13,14 + 15 – geschafft :o)

Ich hab am Ende des Knäuels ja jetzt doch etwas länger gebraucht. Das liegt aber auch daran, dass ich einfach keine Schnellstrickerin bin.

Hier kommt die Nr. 13 – und darüber habe ich mich ganz besonders gefreut. Denn mein eigener Sockenbestand ist immer sehr klein, weil ich Familien- und Freundeswünsche vorziehe ;o) Ein Paar Treibgutwellensocken in meiner Lieblingsfarbe grün *hüpf* und ein „Ice Coffee“ dazu *schmatz*

Das war Nr. 14 – und darüber darf sich unser Toni nun freuen. Die Decke wird er, wie er das so gerne mit seinen Decken macht, wahrscheinlich wieder quer durchs Haus schleppen (erinnert mich dann immer an Linus von den Peanuts). Und die Kaustangen hebe ich mir für ihn als Belohnung auf.

Nr. 15 Halloween kann kommen, denn ich habe schon die passende Deko dafür, bestehend aus 4 Teelichten .

Ach so, fast hätte ich vergessen, Euch zu zeigen, was aus dem Rest verstrickt wurde. Es hat gereicht für 2 komplette Frühchenmützchen und eine halbe. An die muss ich aber noch aus passenden Resten die Spitze dran stricken.

Letzte Woche habe ich übrigens endlich den Chai Latte probiert und der war sowas von saulecker, dass ich den wohl in meinen Bestand nehmen werde, sobald ich weiß, wo ich den kaufen kann.

Liebe Gaby, Du bist eine traumhafte Wichtelmama, und ich möchte mich an dieser Stelle ganz dolle für das tolle Herbst-Socken-Knäuel bedanken!!!!

Und bedanken möchte ich mich auch ganz herzlich bei der "Tante" samt Hilfssherriff für die Organisation dieses Wichtelkreises.

Liebe Grüße von

Bine