Bald geht´s los!!

Samstag, 9. April 2011

Wenigstens am ersten Tag nicht die Letzte...

wollt ich sein..lach
Endlich isses soweit, und das mysteriöse Päckchen konnte geöffnet werden.
Ein Traum in Lülla! Meine absolute Lieblingsfarbe!
Aber erstmal gabs wieder ganz genaue Beschreibungen und viele liebe Worte.


Marion hat mir das Schafpatenmuster empfohlen...aber da ich ja ein kleiner Chaot bin, hab ich nach dem ersten Anstricken dann doch was Andres gestrickt;)


Ist die Wolle nicht ein Traum?
Ich weiß nicht, wie oft ich schon um den Sommerlavendel herumgeschlichen bin...und jetzt darf ich ihn haben!
Tausendschön lieb ich ja eh...also alles richtig liebe Marion;)
Ganz sehr richtig!

Diese beiden Päckchen mußte ich erstmal zur Seite legen, denn die haben einfach nicht ins Knäuel gepaßt und sind erst später dran;)

 Gestrickt hab ich dann den japanischen Flußlauf. Das Muster durft ich mir von einer ganz Lieben ausleihen und ich finde es paßt seeeeeeeeeeeeeehr gut;) (und ist was für Schussel wie mich...da sieht man auch ohne Anleitung gleich durch)
Auspacken durfte ich dann eine süße Osterkerze, die fast zu schade zum Anzünden ist.
Handgemacht fällt bei meinen vielen Billigkerzen schon echt auf..grins

Liebe Marion, ich freu mich auf die nächsen 15 Tage und sag ganz herzlich Danke für dieses liebevolle Wichtelknäuel!
Ich bin immer wieder begeistert, wieviele Gedanken sich doch jede von uns macht-um auch wirklich Freude zu verwickeln;)

Und jetzt geh ich auf die Couch..meinen freien Abend genießen;)
Grüß Euch Alle lieb!
Nicole

Wichteltag 1 ...


und ich musste nicht sooo viel Nadeln ;-)


Hab gerade mal das Bünchen und ein paar Reihen genadelt


und schon kam ein Kleines Päckchen herausgefallen ;-)


Drin steckte diese Kleine Döschen mit den Herzallerliebsten Perlen


Sind die nicht Oberhammertoll !!!



Die Wolle ist super schön (Baumwoll-/Wollgemisch) und selbstmusternd,


so daß ich wohl auf ein zusätzliches Muster verzichten werde.





Liebe Petra - vielen, vielen, lieben Dank - ***ganzfestedrück ***





Da hatte ich doch fast vergessen zu erwähnen,

dass ich direkt ein neues Nadelspiel aus Bambus

auspacken durfte ;-)

Also darf ich noch mehr Socken auf die Nadeln nehmen ;-)


LG Sandra

OHWWK Tag 1 von Frau Gnubbel

So ihr Lieben, ich habe es zwar schon längst hinter mir..... hihihi, nee nee nur das Stricken.... aber ich wollte irgendwie nicht an den PC.

Bildchen sind auch schon längst in der Kiste. Tja, was soll ich sagen..................... liebe Frau Socke............. das war aber mal ein richtiges Stück Arbeit bis zum ersten Schenkli. 
Über eine Stunde habe ich geschufftet.

Ach ja, die Wolle fühlt sich einfach nur klasse an. Super weich, für Socken viel zu schade.
:o)
Das soll mal ein Schal werden. Von wem das Muster ist, muss ich noch schnell gucken gehen.
Nachtrag: das Muster ist von hier 
Aber was dann zum Vorschein kam, hat alles wieder wett gemacht. 


Diese Tiere und Figuren aus Metall, Schrauben und so Teilen finde ich ja einfach nur genial. Hab die schön öfter mal auf Märkten gesehen, aber das die auch Schweine haben. .... *grins*

Ich hatte doch nicht wirklich irgendwann mal erwähnt das ich Schweine liebe oder????
Ansonsten hätte ich diesen super *entschuldigt bitte diesen Ausdruck* geilen Kugelschreiberhalter bestimmt nicht bekommen.

Ach ja, so sah das Paket aus als ich anfing, es gibt aber noch so einige Teile die nicht mehr das Wollpaket passten, die darf ich dann am jeweiligen Tag öffnen.


Liebe Gaby,
ich danke dir von ganzem Herzen für diese Wichteleröffnung. Ich mag gar nicht daran denken was mich wohl in den nächsten 15 Tagen noch so alles überraschen wird.  Danke, danke, danke....... ich bin sehr froh das du meine Wichtelmama bist.
Fühl dich aus der Ferne mal ganz feste gedrückt.


DANKESCHÖN LIEBE GABY



Punkt Mitternacht habe ich angestrickt...diese Wolle ist superschön,Opal Blätterwald,hatte ich noch nicht,gefällt mir sehr gut
ich habe eine ganz niedliches Teelichtglas freigestrickt und leckere Zitronen/Ingwer Schoko
es macht Spass die Wolle zu stricken,es wird ein Tuch nämlich ein Bumerang
Bis morgen ihr lieben Wichtlerinnen

OHWWK 20elf :: Tag 1 ✿ Weil ich ein Mädchen bin ;)

Ich hab' ja quasi mit der Uhr angefangen zu stricken, weil ich heute Putztach hab' und … naja … weil ich es schlichtweg nicht erwarten konnte, diese Wolle zu verstricken. Was soll ich sagen? Die Farbe ist schlichtweg sensationell! Wie eine wilde Blumenwiese oder ein oberleckerer Fruchtcocktail.

OHWWK 20elf Tag 01

Noch bevor ich meine Maschen anschlagen konnte, hüpfte mir das erste Schenkli entgegen. Ganz, ganz zauberhafte Maschenmarkierer mit weißen Blümchen drin. Die würd' ich glatt als Ohrringe tragen ;)

OHWWK 20elf Tag 01 (2)

Weil ich ein Mädchen bin… bin ich rosa sowieso sehr zugeneigt und durfte daher auch vor Freude kreischen, als mir das zweite Päckchen (heheee, gehört alles zum Tag Eins, gelle?) entgegen purzelte. Allerliebstes Schrägband (die Kombi rot und rosa finde ich einfach grandios) und *schnappatmungsetztein* das atemberaubendste Webband, das je in Monsters Besitz gelangen konnte.

Liebste Patricia, sei du mal froh, dass du so weit weg wohnst – ich könnte dich glatt in Grund und Boden knutschen, so groß ist meine Freude immer noch! Tausend Dank ♥♥♥

Meine Zahnschmerzen und ich ziehen uns jetzt wieder zurück, den Putzeimer habe ich schon unter die Bank gekickt. Genießt diesen supersonnigen Frühlingstag und habt alle ein wundervolles Wochenende.

Eure
__kirstin hase

Osterwichteln 1.

Hallöchen

So jetzt konnte ich endlich los legen ,ich habe mich entschlossen das Pfauenschweifmuster aus der Verena in 80 Socken um die Welt zu stricken . Die Wolle von Sandra ist super schön und es gefällt mir jetzt schon super gut .P1040697

So weit bin ich jetzt und dann durfte ich das 1 Päckchen auspacken .

P1040699 so jetzt kann ich Eier färben und meine Nadeln finden auch einen Platz .

P1040700

Liebe Sandra die Wolle ist Wunderschön vielen Dank lass dich mal drücken .

So jetzt gehe ich mal Arbeiten habe heute Spätdienst .

Bis morgen ihr Lieben .

LG Gabi

OHWWK Tg.1 von Fr. Socke

Als Frühaufsteher hat man beim wichteln eindeutig einen Vorteil ;o)! Man hat auch früh sein Wichtelknäul abgestrickt!

Samstag bimmelt ja kein Wecker aber trotzdem ist die Fr. Socke früh auf (kurz nach 5 ;o()! Wie immer! Und 1. Amtshandlung nach dem Kaffeekochen ist:

das Wichtelknäul rauspuhlen aus seinem Kartonbett!

RIMG0005

Gut, ich geb zu, ich hab gestern Abend schon reingelunst um mal zu sehen welche Wolle mich erwartet und was dazu passen könnte.

Die Wolle ist ein Zauberball ;o) mmmmmmmmhhhh schön!! Und es hat so gut geduftet in meinem Karton! Mmmmmhhhh. Ganz zart und irgendwie pudrig, kann man so schlecht beschreiben. Einfach gut halt!

RIMG0006

Lecker für die Hundchen! Ähhhm da fehlt aber noch was! Mist, Photo vergessen! Goldene Schokoladenkugeln *schmatz* (ob davon noch ein Bild nachkommt wage ich zu bezweifeln)!

Nun hat die Fr. Socke ja “Millllllluuuuuuuuuuuuunen” Sockenanleitungen aber keine zündende Idee. Und weil die Fr. Lehrling sich ausführlich nach dem Pfauenschweifmuster erkundigt hat und, s.o.,  mir die zündende Idee fehlt, hab ich es einfach auch auf die Nadeln genommen! Iss aber auch scheee!!

RIMG0007

Die lb. Marion mußte nicht alleine viel stricken  (und ihre WiMa, Ihreszeichens mein WiKi, heute genauso leiden muß) durfte ich auch gleich 13 Musterstätze nadeln, also bin ich auch schon fast an der Ferse! 1 Mustersatz fehlt nur noch und ich bin Fersen-bereit ;o)

Uuuuuuuuuuuuund ich weiß auch jetzt WAS da so gut geduftet hat ;o))

RIMG0008

Eine Yankee-Candle Duft-Votivkerze (Clean Cotton, daher der pudrige Lecker-Duft) und meine Lieblingslollis!

Liebe Kirstin!

Ich freu mich riesig das Du meine WiMa bist! Der Zauberball ist wunderschön, die Wolle herrlich weich wie man das von Zauberbällen ja gewohnt ist! Hach was bin ich schon gespannt was da noch alles so zum Vorschein kommt! Fürs erste schon mal vielen Dank! Das riecht……………………….. sooooo gut!!

~~♥***♥~~ Herzlichste Grüße~~♥***♥~~

Gaby

OHWWK 20elf von Kunzfrau - Tag 1 -

Lieber Wichtelsherif, liebe Wichtelfreundinnen, ich gestehe lieber gleich!

Da ich jetzt gleich voll bepackt in die Bahn steige, um mich in Hannover mit meiner Freundin Inge in Hannover zutreffen, um dann von dort nach Fürstenberg zu fahren und dort ihre Ausstellung aufzubauen und erst heute gegen 23.00 Uhr zu Hause sein werde, habe ich schon gestern Abend angestrickt.
Und ich kann euch sagen ich habe gestrickt und gestrickt und gestrickt und ge...........
Seht selbst: Meine Socke ist schon bei der Ferse angekommen!

Silke hat in Ihren Begleitkärtchen auch geschrieben, dass sie sich (naja eigentlich ihr Mann) wohl ein bisschen mit der Wolle verschätzt hat!
Gewählt habe ich das Muster "Kneipenstricker" von Nadja Brandt. Lässt sich gut stricken und kommt gut raus auf der Wolle, die mir im übrigen verstrickt supergut gefällt!
Und ich Schwöre: Mein Schenkli habe ich erst heute früh aufgemacht. Leider musste das leckerli sofort noch vor dem Frühstück in meinem Bauch verschwinden ;-))

Liebe Silke,
da hast du mich ja ganz schön ackern lassen ;-)) Egal, dafür habe ich meiner erste Socke bald fertig und ich konnte gleich mal sehen, wie das Muster wirkt. War ich nämlich ganz schön neugierig drauf!
Und ganz lieben Dank für die schönen Maschenmarkierer. Ich habe ja etliche von denen und die sind immer im Einsatz. Besonders schön finde ich an deinen, dass sie eine so große Schlaufe haben. ich neige nämlich immer dazu, meine Schlaufe etwas kleiner zu machen!

So und nun wünsche ich euch allen ganz viel Spaß beim Stricken. ich werde natürlich heute Abend nach meiner Rückkehr noch den rechner anschalten und schauen, was ihr so gemacht habt!!

OHWWK 20elf :: Stunde Null

Jetzt geht's lo-hooos! Jetzt geht's lo-hooos! Jetzt geht's lo-hooos!

OHWWK 20elf Tag  Null

Von meiner allerliebsten Wichtelmami gab's sogar das passende Kärtchen dazu. Und weil ich leider zu den Nach-Feierabend-Strickerinnen gehöre und somit leider zu denjenigen, die sowohl dem Stricken als auch dem Posten hinterher hecheln werden *schäm* nutze ich die Stunde Null als Gunst der Stunde und beginne Schlag Mitternacht mit dem Stricken.

Ich habe mich übrigens für Mojos entschieden. Die wollte ich nämlich schon immer mal für mich machen.

Im übrigen habe ich auch bei Tante Wiki nachgefragt, was "Mojo" bedeutet und folgendes zur Antwort bekommen:

Mojo bezeichnet eigentlich ein magisches Amulett, wird aber auch als Synonym für Glück oder Glücksbringer verwendet. Das Wort Mojo ist afrikanischen Ursprungs und kam mit den Sklaven nach Amerika. Gegen Ende des 19. oder Anfang des 20. Jahrhunderts ging das Wort in den englischen Sprachgebrauch über. Ein Mojo war üblicherweise ein Stoffbeutel, der unter der Kleidung versteckt getragen wurde. Gefüllt mit Kräutern und magischen Pulvern, gelegentlich einer Münze und anderen geeigneten Gegenständen, versehen mit einem Hoodoo-Zauber, sollte das Mojo vor bösen Einflüssen schützen oder in bestimmten Situationen Glück bringen.

Na denn, glückliches Stricken uns allen :)

__kirstin hase